Bayern wieder mit Guardiola

SID
Montag, 14.07.2014 | 16:16 Uhr
Pep Guardiola startet ohne die WM-Fahrer ins Bayern-Training
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Bayern München bereitet sich seit Montag wieder unter der Leitung von Cheftrainer Pep Guardiola auf die Titelverteidigung in der Bundesliga vor.

Der Spanier (43) hat seinen Urlaub beendet und fünf Tage nach dem Trainingsauftakt beim Rekordmeister erstmals seit dem Double-Gewinn in der vergangenen Saison wieder die Einheiten an der Säbener Straße geleitet. Zuvor hatte ihn sein Assistent Hermann Gerland vertreten.

Guardiola steht einstweilen nur eine Rumpf-Truppe zur Verfügung. Die Bayern hatten 14 Profis bei der WM, gleich sieben Münchner gewannen mit der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag gegen Argentinien den Titel (1:0 n.V.). "Das ist überragend für Deutschland. Glückwunsch an alle meine Spieler und Joachim Löw. Genießt diesen unglaublichen Titel! Ihr habt es euch verdient", sagte Guardiola bei fcb.tv.

Die Münchner WM-Spieler brauchten jetzt "Ruhe für den Kopf, und das haben sie sich auch verdient", führte der frühere Profi weiter aus.

Martinez erster Rückkehrer

Am Dienstag wird mit Javi Martínez der erste WM-Fahrer zurück in München erwartet, auch Rekonvaleszent Franck Ribéry soll dann zur Mannschaft stoßen.

Kapitän Philipp Lahm und Co. steigen erst nach einem dreiwöchigen Urlaub Anfang August in die Vorbereitung auf die neue Saison ein. Diese beginnt für die Bayern mit dem ersten Pflichtspiel am 13. August, wenn sie zum Supercup bei Vize-Meister Borussia Dortmund antreten.

Pep Guardiola im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung