Fussball

FCB schnappt sich Götze-Bruder

Von Marco Nehmer
Bruder Mario Götze wechselte bereits 2013 nach München
© getty

Der FC Bayern hat seine Jugendabteilung mit Felix Götze verstärkt. Der 16 Jahre alte Bruder von Weltmeister Mario Götze kommt von Borussia Dortmund nach München und wird zunächst in der U 17 des Rekordmeisters auflaufen.

"Er ist zu uns gewechselt, das ist richtig", bestätigte Nachwuchskoordinator Michael Tarnat gegenüber "Sport Bild" den Neuzugang. Götze spielte wie sein 22-jähriger Bruder zuvor für den BVB und folgt nun dem 2013 für 37 Millionen Euro nach München gewechselten Mario zu den Bayern.

Götze wurde bereits in der bayrischen Landeshauptstadt in der Schule angemeldet und wird künftig von U-17-Coach Heiko Herrlich trainiert. Der ablösefreie 16-Jährige gilt als großes Talent und ist nun nicht nur mit Mario vereint: Bruder Fabian Götze spielt im nahen Unterhaching.

Alle Infos zum FC Bayern München auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung