Fussball

Mainz holt Jara

SID
Gonzalo Jara (r.) spielte eine starke Weltmeisterschaft
© getty

Der FSV Mainz 05 hat sich mit dem chilenischen WM-Teilnehmer Gonzalo Jara verstärkt. Wie die Rheinhessen am Mittwoch mitteilten, erhält der 28 Jahre alte Außenverteidiger einen Vertrag bis 2016 plus Option auf ein weiteres Jahr.

Jara, der bislang 69-mal das Trikot von La Roja getragen hatte und ablösefrei vom englischen Ex-Europapokalsieger Nottingham Forrest kommt, trainierte schon am Mittwoch mit der Mannschaft.

"Gonzalo Jara hat sich bei der Weltmeisterschaft mit starken Leistungen in den Vordergrund gespielt. Er ist ein sehr erfahrener, vielseitiger Spieler, der unserer Mannschaft in der Defensive zusätzliche Stabilität geben wird", sagte FSV-Manager Christian Heidel.

Jara mit starker WM

Bei der WM-Endrunde in Brasilien, bei der die Chilenen im Achtelfinale am Gastgeber scheiterten, hatte Jara alle vier Partien der Südamerikaner über die komplette Spielzeit absolviert.

"Ich freue mich nach vielen Jahren in England nun sehr auf die Herausforderung Bundesliga", sagte Jara.

Der 1. FSV Mainz 05 in der Zusammenfassung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung