Fussball

Kölner Helmes reist ab

SID
Patrick Helmes laboriert noch an den Nachwehen seines Muskelfaserrisses
© getty

Ex-Nationalspieler Patrick Helmes hat das Trainingslager des 1. FC Köln im österreichischen Kitzbühel vorzeitig verlassen. Das teilte der Aufsteiger via Twitter mit.

Helmes war am Sonntag nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, musste einen Tag später allerdings erneut aussetzen. Nun soll der Stürmer in der MediaPark Klinik in Köln eingehend untersucht werden.

Patrick Helmes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung