Wolfsburg verpflichtet Jung

SID
Donnerstag, 22.05.2014 | 11:08 Uhr
Sebastian Jung (r.) zieht es nach Niedersachsen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der Wechsel des Nationalspielers Sebastian Jung zum VfL Wolfsburg ist perfekt. Der 23 Jahre alte Rechtsverteidiger unterschrieb beim Europa-League-Teilnehmer einen Vierjahresvertrag bis Ende Juni 2018. Jung wechselt für die festgeschriebene Ablöse von angeblich 2,5 Millionen Euro von Ligakonkurrent Eintracht Frankfurt zu den Wölfen

"Er ist ein Spieler mit einer großen sportlichen Perspektive, der unsere Mannschaft weiter verstärken wird. Seine Verpflichtung ist eine richtungweisende Personalie und erhöht unsere Möglichkeiten im Defensivbereich", sagte VfL-Manager Klaus Allofs über den Verteidiger, der am 13. Mai im Länderspiel gegen Polen (0:0) sein Debüt im Nationaltrikot gefeiert hatte.

Damit verliert der neue Eintracht-Coach Thomas Schaaf einen wichtigen Spieler, wobei ausgerechnet sein langjähriger Bremer Weggefährte Allofs den Transfer unter Dach und Fach brachte.

"Natürlich fällt mir nach so langer Zeit der Abschied aus Frankfurt nicht leicht, aber ich freue mich unheimlich auf diese neue Aufgabe", sagte Jung: "Ich möchte mich beim VfL weiterentwickeln und gemeinsam mit der Mannschaft einiges erreichen."

Die Frankfurter hatten im Tauziehen um den begehrten Rechtsverteidiger keine Chance gegen den finanzstärkeren VfL. "Uns waren natürliche Grenzen gesetzt", sagte Sportdirektor Bruno Hübner. Für die Eintracht hatte Jung seit 2008 insgesamt 115 Bundesligaspiele bestritten.

Sebastian Jung im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung