Offiziell: Hjulmand nach Mainz

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 15.05.2014 | 12:50 Uhr
Kasper Hjulmand soll am Bruchweg Regie führen
© getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Live
Arsenal -
Man City
League Cup
Live
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Live
Lüttich -
Brügge
Serie A
Live
Juventus -
Atalanta
Superliga
Live
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Live
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Der FSV Mainz 05 hat wenige Tage nach dem Rücktritt von Thomas Tuchel schon einen neuen Trainer gefunden. Wie der Verein bestätigte, unterschreibt Kasper Hjulmand noch am Donnerstag einen Vertrag bei den Rheinhessen. Tuchel wehrt sich indes gegen die geforderte Rückzahlung.

Wie der Däne gegenüber anwesenden Journalisten beim Training des FC Nordsjaelland bestätigte, sind sich die Mainzer nach intensiven Verhandlungen am Dienstag und am Mittwoch mit Hjulmand einig. Wenig später folte auch die Bestätigung des Vereins per "Twitter." Der 42-Jährige soll demnach einen Dreijahresvertrag unterschreiben. Offiziell verkündet wird der Wechsel allerdings wohl erst am Wochenende, wenn Hjulmand mit dem FC Nordsjaelland sein letztes Saisonspiel absolviert hat.

Darüber will er noch das Einverständnis von Nordsjaellands Vorstandsvorsitzendem Allan Pedersen einholen. Hjulmands bis 2015 laufender Vertrag wurde bereits im Februar zum Saisonende vorzeitig aufgelöst, allerdings darf der Däne laut der Übereinkunft erst ab 1. Juli wieder woanders arbeiten. Die Mainzer wollen aber bereits Mitte Juni in ihr Trainingslager starten.

"Genau das erstellte Profil"

"Hjulmand passt genau in das von uns bei der Suche nach einem neuen Trainer erstellte Profil. Er verfügt über sehr hohe Fachkompetenz, er ist ein gleichermaßen reflektierter wie akribischer Trainer und Verfechter eines offensiven Fußballstils. Dazu genießt er in seiner Heimat einen exzellenten Ruf als Entwickler und Ausbilder von jungen Spielern", sagte Christian Heidel, Manager des 1. FSV Mainz 05.

Der Trainer selbst zeigte sich ebenfalls erfreut: "Ich habe die Bundesliga verfolgt und hatte so auch schon eine Vorstellung vom Verein. In den Gesprächen mit Manager Christian Heidel habe ich den Klub dann näher kennengelernt und war überrascht, wie perfekt die Philosophie des Klubs zu meiner persönlichen passt. Für mich ist der Wechsel zu Mainz 05 eine Entscheidung des Herzens."

Spielerisch und taktisch gilt Hjulmand als ähnlicher Typ, wie Ex-Mainz-Coach Jürgen Klopp. Dänemarks Trainer des Jahres 2011 spielt ebenfalls ein aggressives Pressing und lässt hoch verteidigen.

Rückzahlung von 350.000 Euro gefordert

Ex-Coach Tuchel weigert sich derweil, die offenbar von Mainz geforderte Rückzahlung zu leisten. Nach "Bild"-Informationen fordert der Klub, dass der 40-Jährige rund 350.000 Euro an den FSV zurückzahlt.

Da Tuchel bei seiner Vertragsverlängerung 2012 einen Unterschriftsbonus erhielt, allerdings jetzt ein Jahr vor Vertragsende den Klub verlassen will, sollen einige Klubverantwortliche einen Teil der Summe zurückfordern. Einen juristischen Anspruch auf die Rückzahlung haben die Mainzer allerdings wohl nicht.

Alles zu Mainz 05

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung