Fussball

Medien: Schalke will Wass

Von Adrian Bohrdt
Hergehört: Schalke soll Interesse an Daniel Wass (r.) haben
© getty

Dänischen Medienberichten zufolge hat der FC Schalke 04 ein Auge auf Daniel Wass geworfen. Der Rechtsverteidiger spielte eine starke Saison beim französischen Erstligisten Evian, Schalke soll schon länger interessiert sein und Wass ist nicht abgeneigt.

Wie das dänische "Ekstra Bladet" berichtet, ließ Schalke den 24-Jährigen in der vergangenen Saison bereits mehrfach beobachten und soll ernsthaftes Interesse zeigen.

Wass absolvierte in der vergangenen Saison alle 38 Ligaspiele für Evian und erzielte dabei neun Tore. "Ich habe auch im rechten Mittelfeld gespielt, ich bin auf vielen Positionen einsetzbar", erklärte der Nationalspieler.

Einem Wechsel gegenüber ist er außerdem offenbar nicht abgeneigt: "Ich habe noch zwei Jahre Vertrag bei Evian, aber ich hoffe, dass ich die Chance bekomme, in meiner Karriere den nächsten Schritt zu machen. Ich weiß nichts vom Schalker Interesse, aber das ist ein großer Klub."

Daniel Wass im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung