Kuranyi will zurück in die Bundesliga

Von Marco Nehmer
Mittwoch, 28.05.2014 | 09:55 Uhr
Kevin Kuranyi (l.) gelang mit Dynamo Moskau der Einzug in die Europa League
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Seit mittlerweile vier Jahren verdient Kevin Kuranyi sein Geld in Russland bei Dynamo Moskau - nun kann sich der ehemalige deutsche Nationalstürmer eine Rückkehr in die Bundesliga vorstellen.

"Ich werde auf jeden Fall irgendwann nach Deutschland zurückkehren. Wer weiß - vielleicht in die Bundesliga", sagte Kuranyi der "dpa". Das sei "jedenfalls mein Wunsch", betonte der 32-jährige Angreifer, der seit 2010 in der russischen Hauptstadt spielt.

Momentan sei aber "noch schwer zu sagen", wie es in nächster Zeit für Kuranyi weitergeht. Der Vertrag des 52-maligen Nationalspielers hat in Russland noch eine Laufzeit bis 2015, in der kommenden Saison könnte er dank Platz vier in der Liga mit Moskau an der Europa League teilnehmen.

Der frühere Profi vom VfB Stuttgart und Schalke 04 hatte mit acht Saisontoren, die er überwiegend in der Rückrunde erzielte, großen Anteil am Erreichen des internationalen Geschäfts. In insgesamt 99 Ligaspielen seit 2010 gelangen Kuranyi 40 Tore für Dynamo.

Kevin Kuranyi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung