Bahn zahlt Hertha eine Million Euro

SID
Samstag, 31.05.2014 | 19:44 Uhr
Die Hertha-Fans benahmen sich vorbildlich
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Hertha BSC erhält von seinem Hauptsponsor Deutsche Bahn eine Extra-Prämie für das gute Verhalten seiner Fans. Das bestätigte Bahn-Chef Rüdiger Grube.

Laut "Bild" liegt die Summe bei einer Million Euro.

"Wir haben zusammen mit dem Verein und den Fans Projekte und Spielregeln vereinbart. Das Intelligente daran ist: Hertha wird nicht bestraft, wenn etwas passiert ist - sie werden belohnt, wenn alles glatt läuft. Wir zahlen zu einem Sockelbetrag eine beachtliche Summe on top", sagte Grube.

Hertha im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung