Rummenigge verteidigt Guardiola

SID
Freitag, 02.05.2014 | 20:53 Uhr
Karl-Heinz Rummenigge hat Pep Guardiola den Rücken gestärkt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge von Bayern München hat Pep Guardiola gegen die Kritik am Trainer nach der 0:4-Niederlage im Halbfinal-Rückspiel der Champions League vehement verteidigt

"Zwischen Pep Guardiola und den gesamten FC Bayern passt kein Blatt Papier! Der Mann ist ein wunderbarer Mensch", sagte Rummenigge auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag. Zugleich kündigte Rummenigge an, den Kader weiter aufzurüsten.

Guardiola sei "ein ganz großartiger, ganz erfolgreicher Trainer mit einer klaren Philosophie und Vision und überdies ein wunderbarer Mensch", führte Rummenigge aus: "Wir können uns alle glücklich schätzen, dass er sich für den FC Bayern entschieden hat." Die Mannschaft lobte er als "grundsätzlich klasse", fügte aber an: "Wir sind bereit, diese Mannschaft weiterhin qualitativ zu verstärken."

Es sei "respektlos, wie mit unseren Spielern und unseren Trainern umgegangen wird", sagte Rummenigge mit Blick auf "Kübel voll Häme" in den vergangenen Tagen. Er empfinde deshalb eine gewisse Wut - "nicht auf die Mannschaft, erst recht nicht auf unseren Pep", sondern auf die Kritiker.

Denen warf er entgegen: "Wir haben es überragend gemacht mit diesem System und diesen Spielern in dieser Saison." Das Aus gegen Real sei "kein Beinbruch. Eine Niederlage in der Champions League macht nicht alles schlecht. Das ist keine Schande und erst Recht kein Drama." Den Meckerern sage er: "Ich finde dieses Motzen zum Kotzen."

Der FC Bayern im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung