Franz verlässt Berlin

SID
Freitag, 09.05.2014 | 16:48 Uhr
Maik Franz musste zuletzt mit den Amateuren trainieren
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Hertha BSC hat sich mit Profi Maik Franz auf eine Auflösung des bis 2015 datieren Vertrages geeinigt. Der Abwehrspieler erhält laut "kicker" eine Abfindung und ist damit wieder frei für einen neuen Klub.

"Ich brenne und werde so nicht aufhören", sagte der 192-malige Bundesligaspieler, der Anfragen aus Cottbus, Aarau und von Ferencvaros Budapest hatte.

In einer Stellungnahme auf seiner Facebook-Seite übte Franz Kritik an Hertha-Trainer Jos Luhukay: "Ich muss auch ehrlich gestehen, dass mich das Verhalten von Trainer Jos Luhukay sehr enttäuscht. Mir hätte es schon gereicht, wenn er mir einmal deutlich gesagt hätte, woran ich bei ihm bin, und dass er nicht mehr mit mir plant."

Franz hatte ebenso wie Mittelfeldspieler Peer Kluge in den Planungen von Herthas Trainer Jos Luhukay keine Rolle mehr gespielt und war Anfang Februar in die U23 abgeschoben worden.

Beide Profis hatten auf Wiedereingliederung in den Trainingsbetrieb der Profi-Mannschaft geklagt. Mit Kluge strebt der Klub auch eine Einigung an, der nächste Kammertermin vor dem Arbeitsgericht ist für den 17. Juli anberaumt.

Maik Franz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung