Fix! Leverkusen holt Drmic

SID
Montag, 12.05.2014 | 12:54 Uhr
Josip Drmic verlässt den FCN
© getty

Bayer Leverkusen rüstet sich für die Champions league in der kommenden Saison. Nach Neu-Trainer Roger Schmidt stößt nun auch Josip Drmic vom 1. FC Nürnberg zur Werkself.

Bayer Leverkusen hat seinen Wunschspieler Josip Drmic (21) von Absteiger 1. FC Nürnberg verpflichtet und damit im Angriff eine Alternative zu Torjäger Stefan Kießling hinzugewonnen. Die Ablösesumme soll rund sieben Millionen Euro betragen.

Wie der Dritte der abgelaufenen Spielzeit am Montag bekannt gab, erhält der 17-malige Saison-Torschütze einen Fünfjahresvertrag bis 2019. "Wir haben uns gegen namhafte Konkurrenz durchsetzen können und sind froh, dass Josip Drmic sich langfristig für uns entschieden hat. Er ist schnell, durchsetzungsfähig und flexibel auf den Flügeln genauso einsetzbar wie im Sturmzentrum. Josip ist ein Topspieler, der hervorragend zu unseren Ambitionen passt", sagte Bayer-Sportchef Rudi Völler.

Der Schweizer Nationalstürmer Drmic war erst vor Jahresfrist für eine Ablöse von 2,2 Millionen Euro vom FC Zürich nach Nürnberg gewechselt. Durch seine starken Leistungen wurde der Angreifer zuletzt von Top-Vereinen aus dem In- und Ausland heftig umworben.

Der Kader von Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung