Braunschweig verlängert mit Ademi

SID
Dienstag, 06.05.2014 | 13:26 Uhr
Orhan Ademi hat seinen Vertrag in Braunschweig vorzeitig bis 2017 verlängert
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Eintracht Braunschweig hat vor dem Abstiegsfinale bei 1899 Hoffenheim den Vertrag mit seinem Angreifer Orhan Ademi (22) vorzeitig bis 2017 verlängert. Das gab der Bundesligist am Dienstag bekannt.

Der Schweizer, der in 25 Partien nur ein Tor erzielt und einen Treffer vorbereitet hat, besaß bei den Löwen noch einen gültigen Kontrakt bis 2015.

"Orhan hat ein sehr großes Potenzial und sich gut weiterentwickelt", sagte Sportchef Marc Arnold über Ademi, der vor zwei Jahren vom SC Rheindorf Altach aus Österreich nach Braunschweig gewechselt war: "Wir werden noch viel Freude an ihm haben."

Am Samstag muss der Tabellenletzte aus Braunschweig am abschließenden Spieltag in Hoffenheim unbedingt gewinnen, wenn der Traditionsklub seine Chancen auf den Relegationsplatz erhalten will - und gleichzeitig auf die Patzer der Konkurrenten Hamburger SV (in Mainz) und 1. FC Nürnberg (bei Schalke 04) hoffen.

Alle Infos zu Eintracht Braunschweig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung