Leverkusen holt Mainzer Kresic

SID
Freitag, 23.05.2014 | 16:03 Uhr
Dario Kresic (M.) spielte für Mainz nicht eine Minute in der Bundesliga
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bayer Leverkusen hat Torhüter Dario Kresic vom Ligarivalen FSV Mainz 05 verpflichtet. Der 30-jährige Kroate soll die Nachfolge des Spaniers Andres Palop als Vertreter von Stammkeeper Bernd Leno antreten.

Der 40-jährige Palop hatte seine aktive Karriere am Saisonende beendet. Kresic, der ein Länderspiel für Kroatien bestritt, wechselt ablösefrei zum Vierten der abgelaufenen Spielzeit, wo er einen Zweijahresvertrag erhält.

"Mit Dario Kresic haben wir einen erfahrenen zweiten Keeper in unseren Reihen, der das Torhüter-Team um unsere Nummer eins Bernd Leno hervorragend ergänzen wird", sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.

Kresic erklärte: "Bayer 04 ist ein toller Verein, der in den vergangenen Jahren immer international gespielt hat. Es ist eine große Herausforderung für mich, dem Klub beim Erreichen seiner Ziele helfen zu können."

Dario Kresic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung