Fussball

Robben: Null Chance auf Wechsel

Von Adrian Bohrdt
Arjen Robben (r.) will seinen Vertrag in München erfüllen
© getty

Arjen Robben hat aufkommende Spekulationen über einen Wechsel zu Manchester United im Keim erstickt. Am Rande des WM-Trainingslagers der niederländischen Nationalmannschaft bezog der Offensivmann klar Stellung zum FC Bayern München.

"Das ist keine Option", erklärte Robben laut dem "Telegraaf", angesprochen auf einen möglichen Wechsel zu United: "Ich bleibe beim FC Bayern. Punkt. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Bayern mich verkaufen würde. Ich habe gerade meinen Vertrag verlängert und beide Seiten sind glücklich." Vor wenigen Monaten hatte Robben beim Double-Sieger einen neuen Kontrakt bis 2017 unterschrieben.

Zwar habe er mit dem neuen United-Coach Louis van Gaal, der Robben auf seine Wunschliste gesetzt haben soll, in München eine "fantastische Zeit" gehabt, dennoch sei er auch jetzt noch zufrieden: "Ich bin in einem Verein, in dem es meiner Familie und mir sehr gut geht. Van Gaal und Guardiola sind die besten Trainer, mit denen ich je gearbeitet habe. Deshalb fühle ich mich wohl und bleibe, wo ich bin."

Arjen Robben im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung