Montag, 03.03.2014

Rote Karte gegen Hoffenheim

Zwei Spiele Sperre für Träsch

Christian Träsch vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ist nach seiner Roten Karte im Spiel bei 1899 Hoffenheim (2:6) für zwei Spiele gesperrt worden.

Christian Träsch muss zwei Spiele pausieren
© getty
Christian Träsch muss zwei Spiele pausieren

Der 26-Jährige war am vergangenen Sonntag in der 81. Minute wegen rohen Spiels des Feldes verwiesen worden. Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Christian Träsch im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Träsch: Gomez macht das sonst im Schlaf

Träsch: Gomez macht das sonst im Schlaf

Laut Träsch liegt der VfL "voll im Soll"

Träsch: "Es wird alles schlecht gemacht"

Christian Träsch wechselte 2011 zu den Wölfen

Träsch verlängert in Wolfsburg bis 2018


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.