Donnerstag, 06.03.2014

Auslandsvermarktung der DFL

Werder testet in China

Um die Auslandsvermarktung der Deutschen Fußball Liga (DFL) in China voranzutreiben, wird Werder Bremen vom 30. Juni bis 6. Juli eine Testspiel- und PR-Reise ins Reich der Mitte unternehmen.

Theodor Gebre Selassie soll mit Werder die Bundesliga in China bekannter machen
© getty
Theodor Gebre Selassie soll mit Werder die Bundesliga in China bekannter machen

Der lukrative Trip wird knapp eine halbe Million Euro in die Vereinskassen der Hanseaten spülen.

Als DFL-Botschafter werden die Norddeutschen mehrere PR-Termine wahrnehmen, fest im Programm stehen bereits zwei Testspiele am 2. Juli bei Tianjin TEDA FC sowie am 5. Juli bei Changchun Yatai. Beide Klubs sind Erstligisten der chinesischen Super League.

Alles zu Werder Bremen

Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabry ist heiß begehrt

Medien: Mehrere Anfragen für Gnabry aus In- und Ausland

Serge Gnabry hat bis 2020 einen Vertrag bei Werder Bremen

Baumann: "Gnabry? Keine Absprache mit Bayern"

Serge Gnabrys Doppelpack reichte den Bremern zum Sieg

Gnabry schießt desolate Bremer zum Auswärtsdreier


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.