Mittwoch, 05.03.2014

Verletzungspech beim SC Freiburg

Pilar und Freis fallen aus

Der SC Freiburg muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga bis auf Weiteres ohne Vaclav Pilar und Sebastian Freis auskommen. Wie lange beide Profis den Breisgauern nicht zur Verfügung stehen werden, wurde zunächst nicht bekannt.

Vaclav Pilar (r.) bestritt bisher erst sechs Spiele für den SC Freiburg
© getty
Vaclav Pilar (r.) bestritt bisher erst sechs Spiele für den SC Freiburg

Der Tscheche Pilar zog sich einen Außenbandriss im Sprunggelenk zu und ist derzeit auf Gehhilfen angewiesen, Freis laboriert an einer Muskelverletzung im Bauchbereich.

Vor allem für Pilar ist der Ausfall ein erneuter Rückschlag. Der Mittelfeldspieler, der vom Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg bis zum Saisonende ausgeliehen ist, hatte bis zum Oktober des vergangenen Jahres an den Folgen eines Kreuzbandrisses gelitten und auch im November wegen Knieproblemen gefehlt.

Im Februar 2014 machte ihm eine Entzündung der Bizepssehne im Oberschenkel zu schaffen, sodass er bislang lediglich sechs Bundesliga-Einsätze für den Tabellen-17. bestritt.

Das könnte Sie auch interessieren
Vincenzo Grifo weckt durch gute Leistungen Interesse anderer Klubs

Macht Gladbach bei Grifo ernst?

Florian Niederlechner ließ sich nicht lange bitten und verwandelte vom Punkt

1:1 gegen Freiburg: FCA weiter unter Druck

Florian Niederlechner ist derzeit nur von Mainz nach Freiburg verliehen

Niederlechner: "Weiß noch nicht, wo ich spielen werde"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.