Dienstag, 18.03.2014

Nach Sieg über Nürnberg

Fink: "HSV wird die Klasse halten"

Thorsten Fink glaubt fest an den Klassenerhalt seines Ex-Klubs Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga. Von Mirko Slomka hält der frühere Bayern-Spieler eine Menge.

Glaubt an seinen Ex-Klub: Thorsten Fink rechnet mit dem Hamburger Klassenerhalt
© getty
Glaubt an seinen Ex-Klub: Thorsten Fink rechnet mit dem Hamburger Klassenerhalt

"Beim HSV entwickelt sich jetzt etwas, und mit Mirko Slomka haben sie einen erfahrenen, guten Trainer", sagte der 46-Jährige bei "Sky".

Das Duell am Samstag beim VfB Stuttgart (15.30 Uhr) betrachtet Fink als Schlüsselspiel: "Man muss jetzt nachsetzen und mit einem Sieg die Stuttgarter auf Distanz halten. Das ist für den HSV ein ganz wichtiges Spiel."

Fink war nach dem fünften Spieltag bei den Hanseaten entlassen und durch den später ebenfalls geschassten Bert van Marwijk ersetzt worden. Nach dem 25. Spieltag rangiert der Bundesliga-Dino auf Platz 14.

Die Tabelle im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Pierre-Michel Lasogga ist in dieser Saison noch ohne Treffer

Bankdrücker Lasogga trifft bei HSV-Testsieg

Timo Kraus' Leiche wurde vermutlich gefunden

Leiche im Hamburger Hafen vermutlich HSV-Mitarbeiter Kraus

Ein Abstieg könnte wohl teuer werden für Markus Gisdol

HSV: Abstieg wird für Gisdol teuer


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.