Donnerstag, 13.03.2014

Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafe

Fünfeinhalb Jahre für Hoeneß?

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat am vierten Verhandlungstag im Steuer-Prozess gegen Bayern Münchens Präsidenten Uli Hoeneß eine Haftstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten gefordert.

Muss Bayern-Boss Uli Hoeneß ins Gefängnis?
© getty
Muss Bayern-Boss Uli Hoeneß ins Gefängnis?

Hoeneß (62) hat mindestens 27,2 Millionen Euro Steuern hinterzogen. Der Prozess hatte am Montag an der 5. Strafkammer des Landgerichts München II begonnen.

Das könnte Sie auch interessieren
Robert Lewandowski hat 19 Saisontore auf dem Konto

KHR: "Lewandowski gehört in die Kategorie Gerd Müller"

Karl-Heinz Rummenigge dementiert das Eberl-Interesse

KHR: Kein Kontakt zu Max Eberl

Der FC Bayern hatte mit dem Hamburger SV keinerlei Probleme

Nächste Bayern-Watschn für den HSV


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.