Papadopoulos für ein Spiel gesperrt

SID
Dienstag, 04.03.2014 | 13:24 Uhr
Kyriakos Papadopoulus (M.) wurde gegen Bayern vom Platz gestellt
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Kyriakos Papadopoulos von Schalke 04 ist nach seiner Roten Karte beim 1:5 bei Bayern München vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für ein Spiel gesperrt worden.

Der Grieche war in der 76. Minute von Schiedsrichter Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) nach einem Foul an Mario Mandzukic im Strafraum des Feldes verwiesen worden. Arjen Robben verwandelte den Elfmeter zum Endstand.

Kyriakos Papadopoulus im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung