Freitag, 07.03.2014

Vor dem Spiel gegen Dortmund

Freiburg: Der HSV als Vorbild

Der SC Freiburg nimmt sich für das Spiel gegen den Vize-Meister Borussia Dortmund am Sonntag (15.30 Uhr) den kriselnden Hamburger SV zum Vorbild.

Christian Streich verrät seine konkrete Taktik gegen Dortmund nicht
© getty
Christian Streich verrät seine konkrete Taktik gegen Dortmund nicht

"Klar habe ich beim 3:0 des HSV gegen den BVB einiges gesehen. Doch ich verrate nichts...", sagte Trainer Christian Streich am Freitag: "Sonst kann ich es ja in die Tonne kippen."

Die Hamburger, die Ende Februar überraschend gegen Dortmund gewonnen hatten, stehen punktgleich mit Freiburg (19) auf dem 16. Tabellenplatz - einen Platz vor den Breisgauern, die gegen den BVB definitiv auf Vaclav Pilar und Sebastian Freis verzichten müssen.

Der Tscheche Pilar hatte eine Außenbandverletzung am Knie erlitten und ist derzeit auf Gehhilfen angewiesen, Freis laboriert an einer Muskelverletzung im Bauchbereich.

Alles zum SC Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren
Fans sollten beim Ticketkauf Vorsicht walten lassen

Vor Derby: Schalke warnt vor gefälschten Tickets

Roman Weidenfeller bestritt bis jetzt 451 Pflichtspiele für den BVB

BVB: Zorc bestätigt Gespräche mit Weidenfeller

Nils Petersen kommt zumeist von der Bank

Petersen: "Fühle mich nicht als Reservist"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.