Montag, 24.03.2014

Guardiola vor Spiel gegen Hertha

Bierdusche nein, feiern ja

Bierdusche nein, feiern ja: Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola hat seiner Mannschaft im Fall des Titelgewinns in Berlin die Erlaubnis für eine große Meisterparty gegeben. "Wenn wir gewinnen, müssen wir feiern", sagte der 44 Jahre alte Spanier vor dem Bundesliga-Spiel am Dienstag bei Hertha BSC.

Pep Guardiola kann am Dienstag den ersten deutschen Meistertitel gewinnen
© getty
Pep Guardiola kann am Dienstag den ersten deutschen Meistertitel gewinnen

Guardiola verspürt aber keine Lust auf die beim FC Bayern obligatorische Bierdusche. Es werde keine geben, betonte er: "Ich bleibe nicht auf dem Platz, ich gehe in die Kabine." Deshalb antwortete er am Montag auch auf die Frage, ob er einen zweiten Anzug nach Berlin mitnehmen würde, klar: "Warum zwei?" Dies brauche er nicht. Er glaube auch nicht, fügte er mit einem Schmunzeln an, dass ihn die Spieler erwischen würden.

Guardiola wird alle Spieler seines Kaders nach Berlin mitnehmen. Am Samstag in Mainz (2:0) waren nur 18 Profis dabei gewesen. Die Bayern können sich in Berlin mit einem Sieg die 24. deutsche Meisterschaft sichern. Die Rückkehr nach München ist für Mittwochnachmittag geplant.

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

Thiago keht zurück

Bei den Bayern sind bis auf den Langzeitverletzten Holger Badstuber alle fit. Auch Thiago, der in Mainz noch gefehlt hatte, steht wieder zur Verfügung.

Guardiola unterstrich am Montag noch einmal, dass für ihn die deutsche Meisterschaft von allen möglichen Titeln "am wichtigsten ist. Es ist am schwierigsten, jede Woche fokussiert zu sein, zu gewinnen und zu demonstrieren, dass du besser als der Gegner bist. Wenn du den Titel gewinnst, hast du eine gute Saison gespielt".

Alle Infos zum FC Bayern München

Das könnte Sie auch interessieren
Douglas Costa soll infolge seiner Knieprobleme nun doch deutlich früher zurückkehren, als ursprünglich gedacht

Douglas Costa: Comeback in zehn Tagen?

Bayern Münchens Vorstand Rummenigge mit dem Startschuss in China

FC Bayern eröffnet Shanghai-Büro offiziell

Hans-Joachim Watzke hätte vor Bayern in der Champions League keine Angst gehabt

Watzke: "Bayern oft genug besiegt"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.