Mittwoch, 12.03.2014

Nach Länderspiel-Einladung

Mustafi will in die Bundesliga

Italien-Legionär Shkodran Mustafi vom Erstligisten Sampdoria Genua möchte zumindest mittelfristig in die Bundesliga wechseln.

Will zurück nach Deutschland: Neu-Nationalspieler Mustafi
© getty
Will zurück nach Deutschland: Neu-Nationalspieler Mustafi

"Die Bundesliga ist mein Ziel", sagte der 21-Jährige der "Sport Bild".

Sein Vertrag in Genua läuft aber erst 2016 aus. Bundestrainer Joachim Löw hatte Mustafi in der vergangenen Woche überraschend in den Kader für das Länderspiel gegen Chile (1:0) in Stuttgart berufen.

Der Sohn albanischer Eltern wurde im hessischen Bad Hersfeld geboren, spielte bis zu seinem 17.Lebensjahr in der Jugendakademie des Hamburger SV. Den Hanseaten wirft er vor,sein Talent verkannt zu haben. "Ich wäre gerne beim HSV geblieben, aber ich habe mich nicht wahrgenommen gefühlt. Sie haben mir zwar einen Vertrag angeboten, aber das war einer wie jeder andere auch. Das war mir zu wenig", äußerte der Youngster.

Shkodran Mustafi im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.