Freitag, 28.03.2014

Club-Trainer will auf Fahrrad umstiegen

Verbeek: Auto abgeschleppt

In der Innenstadt von Nürnberg einen freien Parkplatz zu finden, ist ein Kunststück. Gertjan Verbeek, Trainer des 1. FC Nürnberg, gelang es trotzdem, sein Auto in einer der engen Straßen hinter der Sebalduskirche abzustellen - die Sache aber war zu gut, um wahr zu sein.

Gertjan Verbeek kämpft mit Nürnberg um den Klassenerhalt
© getty
Gertjan Verbeek kämpft mit Nürnberg um den Klassenerhalt

Als der Niederländer vom Essen in einem französischen Restaurant zurückkam, war sein Auto verschwunden. An der vergeblichen Suche beteiligte Anhänger des Club riefen schließlich die Polizei, und in der Tat: Der Wagen war abgeschleppt worden.

Verbeek hatte falsch geparkt. "Ich habe es nicht gesehen", sagte der Club-Trainer. Eine Lehre will er aus dem Malheur ziehen - und sich an ein beliebtes Fortbewegungsmittel der Niederländer erinnern. "Das nächste Mal nehme ich das Fahrrad. Das ist besser."

Der 1. FC Nürnberg im Überblick


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.