Montag, 03.03.2014

Wie Jantschke bis 2018

Gladbach verlängert mit Korb

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Verteidiger Julian Korb vorzeitig bis 2018 verlängert. Der bisherige Kontrakt wäre im Sommer 2015 ausgelaufen.

Julian Korb (l.) ist bis 2018 ein Fohle
© getty
Julian Korb (l.) ist bis 2018 ein Fohle

Korb, der für das Länderspiel am Dienstag gegen Spanien erstmals im Kader der U21-Nationalmannschaft steht, hatte sich im Laufe der Saison in die Stammformation des fünfmaligen deutschen Meisters gespielt.

"Wir freuen uns, dass wir in ihm einen weiteren Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs in die Profimannschaft gebracht haben und ihn langfristig an uns binden konnten", sagte Sportdirektor Max Eberl.

Ende Februar hatte die Borussia bereits den Vertrag mit Tony Jantschke, den Korb auf der Rechtsverteidiger-Position beerbt hatte, bis 2018 verlängert. Jantschke war in der Innenverteidigung gerückt.

Julian Korb im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Vincenco Grifo ist offenbar im Visier von Max Eberl

Wildert Gladbach bei der Konkurrenz?

Dieter Hecking war mit der Leistung seiner Mannschaft trotz Niederlage zufrieden

Hecking vs. RB: "Unsinn Einhalt gebieten"

Dieter Hecking von Borussia Mönchengladbach kritisiert das Zeitspiel von RB Leipzig

Hecking vs. Leipzig: "Unsinn Einhalt gebieten"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.