Nachfolger für ter Stegen

Gladbach holt Basels Sommer

SID
Montag, 10.03.2014 | 14:39 Uhr
Yann Sommer wechselt zu den Fohlen
© getty
Advertisement
International Champions Cup
SaLive
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
SaLive
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Borussia Mönchengladbach hat einen Nachfolger für den abwandernden Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen gefunden. Vom Schweizer Meister FC Basel wechselt Yann Sommer zur kommenden Saison zwischen die Pfosten der Rheinländer.

Der 25-Jährige, der sich Hoffnungen auf einen Platz im Schweizer Kader für die WM-Endrunde in Brasilien macht, unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2019. Die Ablöse für Sommer, der in Basel noch einen Kontrakt bis 2015 besitzt, liegt Schätzungen zufolge zwischen acht und neun Millionen Euro.

"Hier ist alles noch ein wenig größer als in der Schweiz. Borussia ist ein Traditionsverein, und wenn man die Chance hat, bei den Fohlen zu spielen, macht man das. Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich überzeugt", begründete Sommer im fohlen.tv seine Entscheidung für das Team seines Landsmannes Lucien Favre.

Yann Sommer im Porträt: Symbiose aus Genie und Wahnsinn

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl ist ebenfalls von einer erfolgreichen Zusammenarbeit überzeugt: "Wir haben nicht nur einen guten Torhüter, sondern auch gleich einen Führungsspieler bekommen."

Ter-Stegen-Lücke schließen

Sommer soll beim Ex-Meister die durch den bevorstehenden Abschied von ter Stegen entstehende Lücke schließen. Gladbachs derzeitige Nummer eins gilt als Kandidat für den Torwart-Posten beim spanischen Meister FC Barcelona, nachdem ter Stegen zu Jahresbeginn auf eine vorzeitige Verlängerung seines noch bis zum nächsten Jahr laufenden Vertrages verzichtet hatte. Für den 21-Jährigen dürfen die Borussen auf eine Transfersumme im zweistelligen Millionen-Bereich hoffen.

In Mönchengladbach ist Sommer, der mit Basel in den vergangenen drei Jahren die nationale Meisterschaft gewann und auch schon in der Champions League Erfahrungen gesammelt hat, der zweite Schlussmann aus der Schweiz. Zwischen 2001 und 2004 hütete der damalige Nationaltorhüter Jörg Stiel das Borussia-Gehäuse.

Yann Sommer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung