Meier verlängert in Frankfurt

Von Ben Barthmann
Freitag, 07.03.2014 | 10:03 Uhr
Alexander Meier (r.) entschied sich trotz anderer Interessen für einen Verbleib in Frankfurt
© getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
Sa21.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Championship
Live
Millwall -
Fulham
Ligue 1
Live
Dijon -
Lyon
Primera División
Live
Leganes -
La Coruna
J1 League
Kobe -
Nagoya
Primera División
Eibar -
Getafe
Premiership
Hibernian -
Celtic
Premier League
West Bromwich -
Liverpool
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Serie A
SPAL -
AS Rom
Championship
Ipswich -
Aston Villa
Premier League
Watford -
Crystal Palace
Primera División
Celta Vigo -
Valencia
Ligue 1
Marseille -
Lille
Serie A
Sassuolo -
Florenz
Super Liga
Radnicki Nis -
Roter Stern
Ligue 1
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Metz -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Angers
Championship
Cardiff -
Nottingham
Serie A
AC Mailand -
Benevento
Copa del Rey
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Estoril -
Benfica
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo

Eintracht Frankfurt treibt die Zukunftsplanungen weiter voran und verlängert mit Leistungsträger Alex Meier. Der neue Vertrag läuft über drei Jahre und macht den Stürmer zur Vereinslegende.

Schon jetzt ist Meier seit zehn Jahren im Verein, er spielt seit 2004 für den Tabellenzwölften. Wie die Eintracht am Freitag bekannt gab, unterschreibt Meier einen neuen Vertrag über weitere drei Jahre in Frankfurt.

"Eintracht Frankfurt war von Beginn an mein erster Ansprechpartner. Ich habe mich trotz mehrerer Angebote entschieden, meinen Vertrag hier um weitere drei Jahre zu verlängern - das war eine Herzensangelegenheit", wird Meier in der offiziellen Pressemitteilung der Adler zitiert.

Sportdirektor Bruno Hübner fügt an: "Mit Alex' Verlängerung haben wir ein erstes Zeichen für die Zukunft gesetzt. Er ist ein sehr wichtiger Spieler für uns und hat sich über die Jahre zu einer richtigen Identifikationsfigur der Eintracht entwickelt. Wir freuen uns, dass uns Alex auch in den kommenden Jahren erhalten bleibt."

Mehrere Interessenten aus der Bundesliga

Meier hatte sich mit 16 Toren in der vergangenen Saison in den Fokus verschiedener Klubs gespielt. Dementsprechend war über Interesse verschiedener Bundesligisten berichtet worden. Neben dem VfL Wolfsburg und dem FC Schalke 04 waren wohl auch Bayer Leverkusen und Hertha BSC an einer Verpflichtung des 31-Jährigen interessiert.

Der neue Vertrag könnte den 1,96-Meter großen Offensivmann zur Vereinslegende machen. Bereits jetzt hat er 296 Spiele für Eintracht Frankfurt bestritten und erzielte dabei 97 Tore. Damit ist er nicht nur der Spieler mit den meisten Einsätzen für die Frankfurter aus dem aktuellen Kader, sondern auch sechstbester Torschütze des Vereins.

Mehr Infos zu Alexander Meier

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung