Wolfsburg bastelt an Mandzukic-Rückkehr

Rückkehr zum VfL?

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 13.02.2014 | 11:06 Uhr
Mario Mandzukic erzielte beim Pokalerfolg der Bayern in Hamburg drei Tore
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach einigen Premier-League-Klubs ist jetzt offenbar auch Wolfsburg an dem Kroaten interessiert und will ihn zurückholen. Mandzukics Berater lässt alle Möglichkeiten offen.

Kehrt Mario Mandzukic zurück zum VfL Wolfsburg? Der Kroate bekommt beim FC Bayern München in der nächsten Saison Konkurrenz durch Robert Lewandowski. Das ruft offenbar auch seinen Ex-Klub VfL Wolfsburg auf den Plan.

Nach "Bild"-Informationen bastelt Wolfsburg bereits an einer Verpflichtung des 27-Jährigen und würde ihn gerne zurückholen. "Ich möchte das nicht kommentieren. Mario ist momentan glücklich in München. Über seine Zukunft sprechen wir erst im Juli", stellte Berater Ivan Cvjetkovic gegenüber der Zeitung klar.

Vertrag läuft bis 2016

Mandzukic war 2012 nach zwei Jahren bei den Wölfen für 13 Millionen Euro zum FC Bayern gewechselt und avancierte in der Vorsaison zum unumstrittenen Stammspieler. In der laufenden Saison hat er in 19 Ligaspielen bereits 12 Tore auf dem Konto und glänzte zuletzt am Mittwoch mit einem Dreierpack im DFB-Pokal gegen den Hamburger SV (5:0).

Zwar läuft Mandzukics Vertrag in München noch bis 2016, allerdings läuft der Mittelstürmer Gefahr, nach der Verpflichtung von Robert Lewandowski zur kommenden Saison nur noch die zweite Geige zu spielen. Auch der FC Chelsea und der FC Arsenal wurden daher bereits mit dem Offensivmann in Verbindung gebracht.

Alle Infos zu Mario Mandzukic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung