Nach zuletzt unkonstanten Leistungen

Ibisevic bemängelt VfB-Einstellung

SID
Samstag, 01.02.2014 | 10:08 Uhr
Vedad Ibisevic ist nicht mit der Einstellung seiner Mannschaft zufrieden
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Ein schwacher Auftritt bei der 1:2-Niederlage gegen den 1. FSV Mainz 05, ein starkes Spiel bei der 1:2-Pleite gegen den FC Bayern: Der VfB Stuttgart ruft seine Leistung alles andere als konstant ab. Deshalb ist auch Stürmer Vedad Ibisevic genervt.

"Es ist ärgerlich, dass diese Einstellung nicht jede Woche da ist. Das ist nicht wirklich zu erklären", sagte Ibisevic der "Bild": "Diesen Kampf, diese Leidenschaft, haben wir gegen Mainz vermissen lassen. Ziel muss es sein, diese Leidenschaft in jedem Spiel zu bringen, dann holen wir auch die Punkte."

Bisher hat der VfB lediglich 19 Zähler aus 18 Spielen auf der Habenseite. Oftmals wirkt es, als fehle den Schwaben das nötige Feuer, um in der Bundesliga mehr Punkte einzufahren. Gegen die Bayern gab Stuttgart alles.

Leverkusen als Sensationsmeister? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

Ibisevic sieht das ähnlich, gibt aber auch zu bedenken: "Man darf aber auch nicht vergessen: Man kann das Bayern-Spiel nicht mit Mainz vergleichen. Wir haben gekämpft, die Bälle teilweise hinten weggeschlagen. Dafür wären wir gegen Mainz ausgepfiffen worden", so der Bosnier.

Vedad Ibisevic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung