Preetz bestätigt Transfer

Hertha BSC kauft Cigerci

Von David Wünschel
Dienstag, 11.02.2014 | 10:54 Uhr
Tolga Cigerci wird weiterhin für Hertha BSC jubeln dürfen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Hertha BSC wird bei Tolga Cigerci die Kaufoption ziehen und den 21-Jährigen für eine Million Euro fest vom VfL Wolfsburg verpflichten. Das bestätigte Michael Preetz.

"Ja, wir kaufen Cigerci", versicherte der Hertha-Sportdirektor der "Bild". Auf der Suche nach einem Ersatz für den langzeitverletzten Alexander Baumjohann waren die Hauptstädter zu Beginn der Saison auf den Deutsch-Türken gestoßen und hatten ihn für 300.000 Euro bis Saisonende aus Wolfsburg ausgeliehen.

"Die Verletzung von Baumi, die mir sehr leid tut, war damals mein Glück", erklärt Cigerci, der sich in Berlin zum Stammspieler entwickelt hat. Trainer Jos Luhukay schwärmt: "Tolga ist unser Herz. Er ist mehr als gut, er gibt uns mehr Leben."

Durch seine guten Leistungen trug Cigerci zur starken Saison der Hertha bei. Der Aufsteiger belegt in der Tabelle nach 20 Spieltagen den siebten Platz.

Tolga Cigerci im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung