BTSV-Coach vor Kellerduell mit HSV

Lieberknecht: "Werde noch rigoroser"

Von Marco Heibel
Mittwoch, 12.02.2014 | 16:25 Uhr
Holt Braunschweig gegen Hamburg keine Punkte, wird es ganz eng mit dem Klassenerhalt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
CSL
SoLive
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Vor dem Duell mit dem Bundesliga-Siebzehnten Hamburger SV hat Eintracht Braunschweigs Trainer Tosten Lieberknecht eine härtere Gangart im Training angekündigt. Trotz 14 Niederlagen aus 20 Spielen glaubt der Coach des Tabellenletzten weiterhin fest an den Klassenerhalt.

"Es könnte ungemütlich werden. Ich werde in der Trainingswoche noch intensiver zusehen, bei manchen Dingen noch rigoroser sein", sagte Lieberknecht bei "Bild". Nach der 0:3-Pleite bei Eintracht Frankfurt stehen für die Niedersachsen nun gegen den HSV und den 1. FC Nürnberg nacheinander zwei Spiele gegen unmittelbare Konkurrenten an.

Obwohl der BTSV mit nur einem von neun möglichen Punkten schwach in die Rückrunde gestartet ist und nun fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz aufweist, glaubt der 40-Jährige weiterhin an den Klassenerhalt: "Wir haben noch die Möglichkeit. Es ist alles in erreichbarer Nähe. Aber Fakt ist, dass du punkten musst."

In der Treue der Fans sieht der Aufstiegscoach ein Faustpfand: "Die Unterstützung hilft der Mannschaft extrem."

Alles zur Eintracht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung