Vor CL-Achtelfinale zwischen Leverkusen und Paris

Völler: PSG kann Bayern entthronen

Von Marco Nehmer
Sonntag, 09.02.2014 | 20:43 Uhr
Rudi Völler sieht PSG auf lange Sicht an der Spitze Europas
© getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler ist der Überzeugung, dass Paris St. Germain dem amtierenden Champions-League-Sieger Bayern München auf Dauer den Rang ablaufen kann. Schon in dieser Saison sei der kommende Achtelfinalgegner der Werkself in der Lage, die Königsklasse zu gewinnen.

"Die Pariser gehören zu den Favoriten. Sie sind eine der fünf besten Mannschaften Europas", erklärte Völler gegenüber dem Sendernetzwerk "beIN Sports". Zwar seien die Bayern "derzeit die beste Mannschaft der Welt, aber PSG ist in der Lage, sie nicht nur in diesem Jahr, sondern vor allem auf lange Sicht zu entthronen", so der frühere DFB-Teamchef.

Völler betonte, die Franzosen hätten bereits in der letzten Saison Eindruck hinterlassen. Dabei verwies er auf die Auftritte im Viertelfinale gegen den FC Barcelona, als PSG zuhause ein 2:2 erreichte und mit dem 1:1 im Rückspiel im Camp Nou nur wegen der Auswärtstorregel den Halbfinaleinzug verpasste.

In dieser Champions-League-Saison sicherte Paris sich als Erster der Gruppe C vor Olympiakos Piräus die Achtelfinalteilnahme. Am 18. Februar gastiert der französische Meister zunächst bei Bayer Leverkusen, ehe am 12. März das Rückspiel im Parc des Princes in Paris ansteht.

Paris Saint-Germain im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung