Reaktion auf die Leistung gegen Augsburg

Dutt streicht trainingsfreien Montag

SID
Sonntag, 02.02.2014 | 14:12 Uhr
Für Werder Bremen und Robin Dutt wird die Lage zusehends ungemütlicher
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Robin Dutt zieht bei Werder Bremen die Zügel an. Am Sonntag verkündete der norddeutsche Traditionsklub via Twitter, dass der Coach nach dem 1:3 beim FC Augsburg am Samstag den trainingsfreien Montag gestrichen habe.

Stattdessen will Dutt zwei Trainingseinheiten mit seiner Mannschaft absolvieren.

Der SV Werder ist nur noch wenige Punkte von den Abstiegsrängen entfernt. Zum Rückrundenauftakt waren die Bremer gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig über ein torloses Unentschieden nicht hinausgekommen. In den letzten acht Spielen gab es nur einen Sieg.

Der SV Werder Bremen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung