Götze: Kroos soll bleiben

SID
Samstag, 01.02.2014 | 12:38 Uhr
Toni Kroos (l.) soll bei Bayern München verlängern, findet Mario Götze
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Mario Götze wünscht sich, dass sein Teamkollege Toni Kroos seinen 2015 auslaufenden Vertrag beim FC Bayern verlängert. Kroos sei schließlich ein "Weltklassespieler". Götze äußerte sich zudem zu seinem Ex-Klub Borussia Dortmund.

Bleibt Kroos über den Sommer 2015 hinaus in München, oder zieht es den 24-Jährigen womöglich zu einem Topklub ins Ausland? Verein und Spieler konnten sich bisher jedenfalls noch nicht auf eine vorzeitige Verlängerung des Vertrages verständigen.

"Ich persönlich hoffe natürlich, dass er verlängert", stellte Götze auf Kroos angesprochen in der "tz" klar: "Abgesehen davon, dass ich ihn persönlich gut kenne, finde ich, dass er enorme Qualitäten hat. Ich fände es schön, wenn er hierbleiben würde, er ist ein Weltklassespieler."

Götze glaubt an Dortmund

In den vergangenen drei Jahren wurde Götze mit Dortmund zwei Mal Meister und einmal Zweiter. Vor der Saison wechselte der 21-Jährige zu den Bayern. Wohl mit einer der Gründe, warum der BVB derzeit nur Platz drei belegt und 14 Zähler Rückstand auf den deutschen Rekordmeister hat.

Leverkusen als Sensationsmeister? Mit dem HYUNDAI Bundesliga Tippspiel die Saison durchtippen!

"Es ist eine schwierige Phase für Dortmund, sie müssen einfach mal wieder das ein oder andere Spiel gewinnen. Aber das wissen sie auch selbst. Ich bin sicher, dass sie ihren Faden wiederfinden und ihre Punkte wieder holen werden", meinte Götze.

In Dortmund war Götze unter Trainer Jürgen Klopp unumstrittener Stammspieler. Unter FCB-Coach Pep Guardiola muss auch der Nationalspieler ab und an aufgrund der Rotation auf die Bank. "Das stimmt, und ich finde das gut. Gerade durch die englischen Wochen hat jeder eine hohe Belastung, hinzu kommt immer wieder eine kleinere Verletzung. Deswegen tut eine Pause jedem mal gut", sagte der gebürtige Memminger.

Mario Götze im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung