Probleme mit dem Knie

Hasebe nach Japan

SID
Mittwoch, 26.02.2014 | 19:04 Uhr
Im Testspiel gegen Steaua Bukarest im Januar hatte sich Hasebe eine Knieverletzung zugezogen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss auch im Spiel bei Vizemeister Borussia Dortmund am Samstag auf Makoto Hasebe verzichten.

Der Japaner reist wegen Problemen an seinem operierten rechten Knie am Donnerstag in seine Heimat und wird sich in Tokio einer intensiven Kontrolluntersuchung unterziehen. Das teilte der Club am Mittwoch mit.

Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte sich Mitte Januar beim Testspiel gegen Steaua Bukarest einen Außenmeniskusriss zugezogen und war daraufhin in Tokio operiert worden.

Makoto Hasebe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung