Vor Duell mit FC Augsburg

Lazaratt bei Hannover 96 lichtet sich

SID
Donnerstag, 27.02.2014 | 16:46 Uhr
Tayfun Korkut darf sich vor der Partie gegen den FCA über einige Rückkehrer freuen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Das Lazarett vom Hannover 96 lichtet sich vor dem Spiel beim FC Augsburg am Samstag. Jan Schlaudraff (Oberschenkelprobleme), Leonardo Bittencourt (Beckenprellung) und Andre Hoffmann (Mandelentzündung) können wieder mit der Mannschaft trainieren und sind Optionen für Trainer Tayfun Korkut.

Der 39-Jährige erwartet nach drei Niederlagen ohne eigenes Tor nicht nur im Angriff Fortschritte: "Es ist mehr als nur die Offensive. Wir arbeiten an der generellen Stabilität der Mannschaft", sagte Korkut.

Alle Infos zu Hannover 96

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung