Schalke in die Champions League

Farfan: "Platz zwei ist noch möglich"

Von SPOX
Samstag, 08.02.2014 | 13:26 Uhr
Jefferson Farfan will mit dem FC Schalke 04 in der Rückrunde angreifen
© getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Ein vielversprechender Rückrundenauftakt lässt bei Schalke 04 wieder Hoffnung auf die direkte Champions-League-Qualifikation aufkommen. Der zuletzt stark aufspielende Jefferson Farfan glaubt sogar an Platz zwei.

"Es ist unser Ziel, jedes Jahr bei Europas Großen zu spielen. Ich glaube fest daran, dass wir's wieder schaffen. Im Bestfall ist hinter den Bayern sogar Platz zwei möglich", so Farfan in der "Bild".

Der Flügelstürmer spielt derzeit eine seiner besten Spielzeiten. Mit sieben Saisontoren ist er dabei, seine Bestmarke aus der Saison 2008/09 (neun Treffer) einzustellen. "Ich habe einen guten Lauf und viel Selbstvertrauen, fühle mich richtig wohl. Doch ich kann noch stärker spielen, der Mannschaft noch mehr geben", gibt sich der Peruaner selbstbewusst.

S04 in die CL? Mit dem HYUNDAI Tippspiel die Saison durchtippen!

Mit Blick auf das Champions-League-Achtelfinale gegen Real Madrid sieht Farfan die Königlichen allerdings klar im Vorteil. "Die spielen auch mit elf Mann, wir werden für die Sensation alles versuchen. Doch Madrid ist natürlich klarer Favorit und Ronaldo ein würdiger Weltfußballer", so der 29-Jährige.

Jefferson Farfan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung