Samstag, 08.02.2014

Schalke in die Champions League

Farfan: "Platz zwei ist noch möglich"

Ein vielversprechender Rückrundenauftakt lässt bei Schalke 04 wieder Hoffnung auf die direkte Champions-League-Qualifikation aufkommen. Der zuletzt stark aufspielende Jefferson Farfan glaubt sogar an Platz zwei.

Jefferson Farfan will mit dem FC Schalke 04 in der Rückrunde angreifen
© getty
Jefferson Farfan will mit dem FC Schalke 04 in der Rückrunde angreifen

"Es ist unser Ziel, jedes Jahr bei Europas Großen zu spielen. Ich glaube fest daran, dass wir's wieder schaffen. Im Bestfall ist hinter den Bayern sogar Platz zwei möglich", so Farfan in der "Bild".

Der Flügelstürmer spielt derzeit eine seiner besten Spielzeiten. Mit sieben Saisontoren ist er dabei, seine Bestmarke aus der Saison 2008/09 (neun Treffer) einzustellen. "Ich habe einen guten Lauf und viel Selbstvertrauen, fühle mich richtig wohl. Doch ich kann noch stärker spielen, der Mannschaft noch mehr geben", gibt sich der Peruaner selbstbewusst.

S04 in die CL? Mit dem HYUNDAI Tippspiel die Saison durchtippen!

Mit Blick auf das Champions-League-Achtelfinale gegen Real Madrid sieht Farfan die Königlichen allerdings klar im Vorteil. "Die spielen auch mit elf Mann, wir werden für die Sensation alles versuchen. Doch Madrid ist natürlich klarer Favorit und Ronaldo ein würdiger Weltfußballer", so der 29-Jährige.

Jefferson Farfan im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Pavel Kaderabek spielt eine starke Saison mit der TSG Hoffenheim

Berater: Schalke mit Interesse an Kaderabek

Benedikt Höwedes ist Identifikationsfigur auf Schalke

Höwedes: "Will mit S04 Titel holen"

Evgen Konoplyanka ist momentan noch vom FC Sevilla ausgeliehen

Heidel: Werden Konoplyanka halten


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.