"Van Marwijk am richtigen Ort"

SID
Dienstag, 11.02.2014 | 13:58 Uhr
Ottmar Hitzfeld glaubt an die Fähigkeiten des HSV-Trainers
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Ottmar Hitzfeld, Trainer der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft, hält Bert van Marwijk für den richtigen Coach beim krisengeschüttelten Hamburger SV

"Bert van Marwijk ist ein erfahrener und routinierter Trainer, der am richtigen Ort ist. Jetzt braucht er noch das nötige Schlachtenglück. Er ist für mich der richtige Mann", sagte der 65-Jährige beim Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Die Situation des Bundesliga-Dinos schätzt der frühere Meistertrainer von Borussia Dortmund und Bayern München als dramatisch ein. "Die Mannschaft ist total verunsichert und hat wenig Glaube an sich selbst. Jetzt steht man am Rande des Abgrunds", sagte Hitzfeld.

Der HSV rangiert nach dem 20. Spieltag der Bundesliga mit 16 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Die Kritik an der Arbeit von van Marwijk hatte nach 0:3 gegen Hertha BSC am Samstag erheblich zugenommen.

Der Kader des HSV in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung