Fussball

Hannover: Gökdemir in die Türkei

SID
Ali Gökdemir kam 2009 nach Hannover
© getty

Hannover 96 leiht den aserbaidschanischen Nationalspieler Ali Gökdemir zum Saisonende an den abstiegsgefährdeten türkischen Erstligisten Sanica Boru Elazigspor aus.

Im Jahr 2009 wechselte er in die A-Jugend von Hannover 96 und schaffte nach einem Jahr den Sprung in die zweite Mannschaft. Dort entwickelte er sich schließlich zum Nationalspieler Aserbaidschans.

Der Defensivspieler besitzt in Hannover noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Ali Gökdemir im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung