Trainer kassiert Abfindung von 2,7 Millionen Euro

HSV: 350.000 Euro für Trainer-Berater?

SID
Dienstag, 25.02.2014 | 11:40 Uhr
Bert van Marwiks Entlassung kostet den HSV mehr als zunächst gedacht
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Das kurze Engagement von Bert van Marwijk kommt den klammen Hamburger SV teuer zu stehen.

Neben einer Abfindung für den Ex-Trainer, die sich im Falle des Klassenerhalts laut Informationen des Hamburger Abendblatts auf mindestens 2,7 Millionen Euro beläuft, muss der Klub auch noch van Marwijks Berater Michael Meier entlohnen.

Der frühere Manager von Borussia Dortmund erhält laut Informationen des Blatts für die Vertragsgestaltung 350.000 Euro vom HSV, die bis zum Ende der kommenden Saison fällig werden.

Van Marwijk war am 15. Februar beim Bundesliga-Dino nach 143 Tagen im Amt und der historischen Serie von sieben Liga-Niederlagen in Folge entlassen und durch Mirko Slomka ersetzt worden.

Der Hamburger SV im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung