Große Trauerfeier für Rieger

SID
Donnerstag, 20.02.2014 | 13:44 Uhr
Hermann Rieger verstarb im Alter von 72 Jahren
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der Hamburger SV gedenkt seinem verstorbenen Kult-Masseur Hermann Rieger mit einer großen Trauerfeier. Am 2. März soll nach Vereinsangaben allen Freunden, Wegbegleitern und Anhängern des Klub-Urgesteins die Möglichkeit gegeben werden, sich in stiller Anteilnahme von Rieger zu verabschieden.

"Die Zeremonie soll dabei so sein, wie Hermann es sich gewünscht hätte: Natürlich, herzlich und bodenständig. So, wie er selber war und ihn jeder in bester Erinnerung behalten wird", hieß es in einer Stellungnahme. Das Begräbnis des HSV-Idols findet auf Wunsch der Angehörigen im engsten Familienkreis statt.

Rieger war nach langer schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren verstorben. Von 1978 bis 2004 arbeitete der gebürtige Bayer für den HSV, ehe er wegen einer Krebserkrankung seinen Beruf aufgeben musste. Rieger war der Liebling der HSV-Anhänger, der größte Fan-Klub nennt sich "Hermann's treue Riege". Beim Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund am Samstag werden die Hamburger mit einem Trauerflor auflaufen. Auch ein Antrag auf eine Schweigeminute wurde bei der DFL gestellt.

Bereits am Mittwoch hatten sich über 1000 Fans zu einem ergreifenden Trauermarsch in Hamburg versammelt, gemeinsam gingen sie mit Kerzen in den Händen zum Denkmal von Uwe Seeler an der HSV-Arena. Der Verein legte im HSV-Museum ein Kondolenzbuch aus und flaggte vor dem Stadion Halbmast.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung