Schalke ohne Höwedes und Draxler

SID
Freitag, 14.02.2014 | 19:59 Uhr
Benedikt Höwedes kann gegen Leverkusen nur zuschauen
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Schalke 04 muss im Topspiel am Samstag (18.30 Uhr im LIVE-TICKER) bei Bayer Leverkusen ohne seine beiden deutschen Nationalspieler Benedikt Höwedes und Julian Draxler auskommen

Kapitän Höwedes war zwar am Donnerstag nach nur gut einer Woche Pause wegen eines Muskelfaserrisses wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, ist aber noch nicht einsatzfähig. Für Draxler kommt das Comeback nach zweimonatiger Auszeit wegen eines Sehnenabrisses im Oberschenkel ebenfalls noch zu früh.

Während Trainer Jens Keller in Leverkusen außerdem auf Chinedu Obasi (Oberschenkelprobleme) verzichten muss, ist Christian Fuchs, der in den letzten beiden Partien aufgrund von Knieproblemen gefehlt hatte, wieder dabei.

Weiterhin fehlen den Schalkern Atsuto Uchida (Muskelfaserriss und Sehnenanriss im Oberschenkel), Jan Kirchhoff (Syndesmoseanriss), Christian Clemens (Schambeinentzündung), Marco Höger und Dennis Aogo (beide Kreuzbandriss).

Schalke 04 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung