Königsblaue Verletzungssorgen vor Leverkusen

Schalke ohne Höwedes und Draxler

SID
Freitag, 14.02.2014 | 19:59 Uhr
Benedikt Höwedes kann gegen Leverkusen nur zuschauen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der FC Schalke 04 muss im Topspiel am Samstag (18.30 Uhr im LIVE-TICKER) bei Bayer Leverkusen ohne seine beiden deutschen Nationalspieler Benedikt Höwedes und Julian Draxler auskommen

Kapitän Höwedes war zwar am Donnerstag nach nur gut einer Woche Pause wegen eines Muskelfaserrisses wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, ist aber noch nicht einsatzfähig. Für Draxler kommt das Comeback nach zweimonatiger Auszeit wegen eines Sehnenabrisses im Oberschenkel ebenfalls noch zu früh.

Während Trainer Jens Keller in Leverkusen außerdem auf Chinedu Obasi (Oberschenkelprobleme) verzichten muss, ist Christian Fuchs, der in den letzten beiden Partien aufgrund von Knieproblemen gefehlt hatte, wieder dabei.

Weiterhin fehlen den Schalkern Atsuto Uchida (Muskelfaserriss und Sehnenanriss im Oberschenkel), Jan Kirchhoff (Syndesmoseanriss), Christian Clemens (Schambeinentzündung), Marco Höger und Dennis Aogo (beide Kreuzbandriss).

Schalke 04 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung