Donnerstag, 20.02.2014

Comeback wohl gegen Madrid

S04 ohne Höwedes gegen Mainz

Schalke 04 muss gegen den FSV Mainz 05 am Freitag erneut ohne Kapitän Benedikt Höwedes auskommen. Er wird wohl erst in der Champions League gegen Real Madrid auflaufen können.

Das Spiel gegen die Mainzer kommt für Benedikt Höwedes zu früh
© getty
Das Spiel gegen die Mainzer kommt für Benedikt Höwedes zu früh

Der Nationalspieler hat seinen Muskelfaserriss noch nicht auskuriert und wird sein Comeback wohl am Mittwoch im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals gegen Real Madrid feiern.

Trainer Jens Keller kann dafür nach mehr als zweimonatiger Verletzungspause wegen eines Sehnenabrisses im linken Oberschenkel wieder auf Julian Draxler zurückgreifen. Grünes Licht für seinen Einsatz gab auch Chinedu Obasi, der beim 2:1 der Königsblauen am Samstag bei Bayer Leverkusen wegen Oberschenkelbeschwerden gefehlt hatte.

Der Kader des FC Schalke 04

Das könnte Sie auch interessieren
Evgen Konoplyanka ist momentan noch vom FC Sevilla ausgeliehen

Heidel: Werden Konoplyanka halten

Nabil Bentaleb bleibt wohl beim FC Schalke 04

S04: Vierjahresvertrag für Bentaleb

Neven Subotic und Guido Burgstaller rieben sich in etlichen Zweikämpfen auf

Kölns Modeste gleicht Schalkes Blitztor aus


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.