Schalke-Duo erzielt schönsten Treffer 2013

Draxler und Raul mit "Tor-des-Jahres"

SID
Montag, 03.02.2014 | 12:58 Uhr
Julian Draxler und Raul spielten zwei Jahre lang gemeinsam auf Schalke
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Gleich zwei Akteure waren am "Tor-des-Jahres" in 2013 beteiligt. Bei der Zuschauerabstimmung der ADR-Sportschau erhielt die Gemeinschaftsproduktion von Nationalspieler Julian Draxler und Raúl in einem Testspiel des FC Schalke 04 am 27. Juli 2013 gegen Al-Saad aus Katar die meisten Stimmen.

34.284 Zuschauer und damit 18,29 Prozent entschieden sich für jenen Treffer, als Draxler nach einem Solo durch den Strafraum Raul mit einem spektakulären Hackentrick bediente und der Spanier zum zwischenzeitlichen 8:0 vollendete.

Das spanische Fußball-Idol, das kurzfristig in diesem Spiel nochmals bei den Königsblauen zum Einsatz kam, hatte in seiner Schalker Zeit bereits 2011 das "Tor des Jahres" erzielt.

Das Schalker Duo gewann vor einem Treffer des Münchners Franck Ribery (25.145 Stimmen, 13,42 Prozent) und Patrick Helmes vom Zweitligisten 1. FC Köln (25.029/13,35).

Julian Draxler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung