Wohl keine Verletzungspause für Moritz

SID
Sonntag, 09.02.2014 | 15:49 Uhr
Christoph Moritz spielt seit 2013 für Mainz
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Mittelfeldspieler Christoph Moritz vom FSV Mainz 05 muss nach dem Tritt des Wolfsburgers Luiz Gustavo und der daraus resultierenden Risswunde wohl keine Verletzungspause in der Bundesliga befürchten.

Der 24-Jährige konnte nach Angaben des FSV mit dem Mannschaftsbus zurück nach Mainz fahren, nachdem die fünf Zentimeter lange Risswunde über dem rechten Auge in einem Wolfsburger Krankenhaus genäht worden war.

Auf Facebook postete der Klub ein Photo von Moritz, der trotz seines Kopfverbands bereits wieder Lachen konnte. Moritz musste beim 0:3 (0:0) der Mainzer am 20. Spieltag beim VfL Wolfsburg bereits in der 3. Minute vom Platz.

Der brasilianische Nationalspieler Luiz Gustavo ("Es war keine Absicht, ich habe ihn nicht gesehen") hatte den Mainzer mit den Stollen am Kopf getroffen. Gustavo sah für die Aktion die Gelbe Karte. Moritz blutete derart stark, dass die Teamärzte die Blutung nicht stillen konnten. Deshalb musste der frühere Schalker ins Krankenhaus.

Christoph Moritz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung