Slomka hofft auf Einsatz von Lasogga

SID
Donnerstag, 27.02.2014 | 15:11 Uhr
Am vergangenen Spieltag erzielte Lasogga das zwischenzeitliche 2:0 für den HSV
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Cheftrainer Mirko Slomka vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hofft vor dem 100. Nordderby auf einen Einsatz seines Toptorjägers Pierre-Michel Lasogga.

"Wir werden alles dafür tun, dass er spielen kann", sagte der 46-Jährige vor dem Duell am Samstag: "Pierre ist ein ganz wichtiger Spieler für unser Sturmzentrum. Wir brauchen solche Typen in der Mannschaft." Am Donnerstag sollte der 22-Jährige immerhin erstmals in dieser Woche wieder mit der Mannschaft trainieren.

Auf den 30 Jahre alten Nationalspieler Heiko Westermann wird Slomka dagegen verzichten müssen. Der Verteidiger leidet an einer schweren Grippe.

Alle Infos zu Pierre-Michel Lasogga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung