Mittwoch, 05.02.2014

Nach überstandener Knieverletzung

Schweinsteiger vor Comeback

Nach überstandener Knieverletzung steht Bastian Schweinsteiger bei Bayern München offenbar vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining. Der 29-Jährige absolvierte am Dienstag ohne Probleme ein rund einstündiges Einzeltraining.

Brennt auf das Comeback: Bastian Schweinsteiger musste zuletzt lange zuschauen
© getty
Brennt auf das Comeback: Bastian Schweinsteiger musste zuletzt lange zuschauen

Laut der "Bild" standen vor allem Pass-und Torschussübungen im Mittelpunkt der Übungseinheit. In den kommenden Tagen soll Schweinsteiger wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Zuletzt hatte den 29-Jährigen eine Reizung im Knie ausgebremst. Schon zu Saisonbeginn musste der Nationalspieler wegen einer Operation am Sprunggelenk pausieren. Sein letzter Einsatz für den Rekordmeister war im November vergangenen Jahres gegen Viktoria Pilsen.

Alles zum FC Bayern

Max Schöngen
Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl

"Besseres Team": Hecking contra RB-Coach

Carlo Ancelotti muss sich vor dem DFB-Kontrollausschuss verantworten

DFB-Kontrollausschuss untersucht Ancelotti-Vorfall

Chelsea-Talent Solanke ist in München im Gespräch

Medien: Bayern im Rennen um Sturm-Talent von Chelsea


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.