Mittwoch, 05.02.2014

Kurz vor Einigung

Robben: Verlängerung fast fix

Arjen Robben wird wohl in Kürze einen neuen Vertrag bei Bayern München unterschreiben. Mehreren Medienberichten zufolge könnte eine Ausweitung seines bis 2015 laufenden Kontrakts noch in dieser Woche Formen anehmen.

Hat Spaß beim FC Bayern: Arjen Robben will auch über 2015 hinaus in München bleiben
© getty
Hat Spaß beim FC Bayern: Arjen Robben will auch über 2015 hinaus in München bleiben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der Ausgabe vom Mittwoch meldete "Voetbal International", dass der 30-Jährige einen neuen Vertrag bis 2017 unterschreiben soll, der beiden Parteien eine Option auf ein weiteres Jahr einräumt. Noch in dieser Woche soll sein Vater und Berater Hans Robben an der Säbener Straße vorsprechen.

Gegenüber der "Sport Bild" bestätigte Robben Senior die fortgeschrittenen Verhandlungen: "Wir sind im Gespräch, aber es braucht noch mindestens ein Treffen." Rund acht Millionen Euro soll der niederländische Nationalspieler dann beim Rekordmeister verdienen.

In dieser Saison kommt der Rechtsaußen auf 22 Spiele in allen Wettbewerben für den Triple-Sieger, in denen er 25 Scorerpunkte verbuchen konnte. Robben hatte immer wieder betont, wie zufrieden er bei den Bayern sei.

Das ist Arjen Robben

Das könnte Sie auch interessieren
Jerome Boateng hat sich über Jahre mit den besten Angreifern der Welt gemessen

Boateng über stärkste Gegenspieler: "Bei Ronaldo ist es einfacher"

Douglas Costa und Renato Sanches sind international begehrt

Medien: Juve und United ringen um Bayern-Stars

Der Telekom Cup findet in Mönchengladbach statt

Bayern vs. Hoffenheim im Halbfinale


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.