Rauswurf aus dem Profi-Team

Kluge und Franz klagen gegen Hertha

Von David Wünschel
Freitag, 14.02.2014 | 11:00 Uhr
Peer Kluge bestritt in dieser Saison nur zwei Spiele für die Hertha
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Peer Kluge und Maik Franz spielen unter Jos Luhukay keine Rolle: Der Coach von Hertha BSC hatte sie vor einer Woche sogar in die U23 degradiert. Nun wollen sich die beiden offenbar ins Training der ersten Mannschaft zurückklagen.

"Es sieht danach aus, dass nun über Anwälte und das Arbeitsgericht entschieden werden muss, ob die Spieler wieder am Profitraining teilnehmen dürfen oder nicht", erklärte Jörn Neubauer, Berater von Kluge und Franz, in der "Bild": "Die Spieler haben sich nichts zu Schulden kommen lassen. So geht man mit erfahrenen Spielern einfach nicht um."

In der aktuellen Spielzeit kommen die beiden Routiniers zusammengenommen nur auf 12 Bundesliga-Minuten. "Da sieht man wie die Wertigkeiten vergehen", so Neubauer.

Preetz: "Sportliche Entscheidung"

"Insbesondere Peer war in der Aufstiegssaison eine wichtige Stütze und wird jetzt weggeschoben. Das ist nicht okay", argumentierte Neubauer, kündigte aber dennoch an, dass man "keinen Groll" hege und "ganz normal" mit der Situation umgehen werde.

Ohne den 32 Jahre alten Franz und Kluge (33) steht die Alte Dame nach 20 Spieltagen auf einem guten siebten Tabellenplatz. Manager Michael Preetz hatte gegenüber der "Bild" erklärt, dass es sich um eine "sportliche Entscheidung" handele: Man setze auf junge Spieler, die alteingesessenen Profis sollten die U23 beim Klassenerhalt unterstützen.

Hertha BSC im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung